China wir kommen

(30.Juni2022) Europa macht einen großen Schritt auf China zu – bzw. auf chinesische Verhältnisse. Europol darf ab sofort und auch rückwirkend praktisch alles mit personenbezogenen, also aus Datenschutzsicht schützenswerten, Daten machen. Es darf die Daten de facto überall sammeln sowie beliebig speichern, verknüpfen und auswerten. Und das wurde alles schön unaufgeregt durchgewunken – wozu Trump, Corona und Putin doch alles gut sind.

Mal sehn, wann die nächste Heuchelwelle der Entrüstung über die chinesischen Überwachungsmethoden durchrollt. Snowden und NSA sind ja längst vergessen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: