Propagandaopfer?

(1.März2022 – Tag der Nationalen Volksarmee) Kann es tatsächlich sein, daß nicht nur ich sondern auch Adolf Putin selbst seiner Propaganda aufgesessen ist? Bei allem offensichtlichen Größenwahn hielt ich den bisher tatsächlich für intelligent. Aber wenn auch nur ein Teil von dem, was man über den Angriffskrieg der Russen gegen die Ukraine hört und liest, wahr ist, muß man sich ernsthaft fragen, ob Väterchen Großkotz da auf seine eigene Propaganda reingefallen ist. Entweder ist er schlauer als alle anderen zusammen und hat einen ausgebufften Plan in der Hinterhand… oder nicht.

Da hat er nun jahrzehntelang mit Trump & Co. sehr erfolgreich Zwietracht gesäht und groß gezogen und jetzt schweißt er in drei Tagen NATO und EU fester zusammen als je zuvor. Kann das gewollt sein? Wenn ja, haben wir alle ein echtes Problem.

Bleibt zu hoffen, daß jemand da ist, der noch etwas Realitätssinn hat, wenn der Zar aus seinem Traum aufschreckt.

3 Kommentare zu „Propagandaopfer?“

    1. Naja, er macht ja nix anderes als die letzten Jahrzehnte und bei den jetzt wieder besonders guten Freunden hat ja auch selten jemand was dagegen, wenn die irgendwelche „Schurkenstaaten“ überfallen, um sich nachher auch noch eine goldene Nase am Wiederaufbau zu verdienen.
      Allerdings versucht Putin es jetzt in einer Richtung, wo nur Völker sind, die mit den Russen ohnehin noch die ein oder andere Rechnung offen haben.
      Ich glaube ja, daß zum sowieso schon schwer zu kontrollierende Ego durch die Behandlung der schweren Krankheit, die es natürlich nie gab, auch noch neuronale Schäden entstanden sind. Aber in Wirklichkeit ist der Zar natülich nie schwer krank gewesen, sondern aus Spaß für eine Weile abgetaucht und dann aufgedunsen wieder auferstanden.

      Gefällt 1 Person

      1. Sorry, das wurde vor einiger Zeit wissenschaftlich geklärt: Es waren die Schweden-Bomben! Hoffenltich bin ich da keiner „Ente“ aufgesessen …

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: